Sie setzen Computer und neue Medien erfolgreich im Unterricht ein.
Wir liefern den technischen Support dazu.

Wer kennt das nicht? Man drückt auf den Startknopf des Computers und … es passiert nichts! Was nun?
Für die Schulen der Stadtgemeinde Bremen gibt es für solche Fälle einen „Rettungsdienst“: S3 - den „Schul-Support-Service“. Bereits 1999 wurde S3 als studentisches Projekt der Universität Bremen (Fachbereich Informatik) aus der Wiege gehoben und später in einen Verein überführt.

Anfangs stand grundlegender IT-Support sowie der Betrieb einer Hotline im Mittelpunkt unserer Arbeit. Im Laufe der Jahre ist die Entwicklung von technischen Konzepten und Lösungen für das Schulumfeld hinzugekommen. Neue Herausforderungen wie die Einbindung mobiler Geräte nehmen wir gerne an. Fast alle stadtbremischen Schulen nehmen heute unsere Dienste in Anspruch.

Die Arbeit von S3 zeichnet sich durch die Kombination von Professionalität und Gemeinnützigkeit aus. Schulen erhalten von uns eine qualifizierte Unterstützung für den Betrieb ihrer IT-Ausstattung. Dabei wenden unsere studentischen MitarbeiterInnen ihr Fachwissen praktisch an und erhalten eine wertvolle berufsvorbereitende Qualifizierung. Einige hauptberufliche Mitarbeiter bilden dabei einen kontinuierlichen Personalgrundstock.

 

 



 

Hotline

Benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Supportanfrage telefonisch oder online und wir kümmern uns um Ihr Anliegen.
In Schulferien können andere Zeiten als angegeben gelten.


Kontakt per eMail

 

 

 



 

SuBITI

Das "Service- und Betriebskonzept für die IT-Infrastruktur" ist das umfassende Betriebskonzept für die IT der Schulen der Stadtgemeinde Bremen. Hier finden Sie Unterlagen für Ihre Arbeit mit dem SuBITI-System.


Digitale Softwareliste


Ablauf Software-zusammenstellung

 

 



 

WLAN (Schul-Hotspot)

In vielen Bremer Schulen ist ein modernes und leistungsfähiges WLAN in Betrieb, an dessen Entwicklung S3 maßgeblich mitgewirkt hat. Schuleigene Mobilgeräte wie Notebooks und Tablets werden damit so wie kabelgebundene Rechner im Schulnetz genutzt. Private Notebooks, Tablets und Smartphones haben in der Schule über den Schul-Hotspot eine Internetverbindung. Hierzu verwenden Sie ganz einfach Ihre Subiti-Benutzerdaten. Die Nutzung ist mit allen gängigen Systemen möglich: Windows, Apple-Geräte (iOS, MacOS), Android, Linux.


Schritt-für-Schritt WLAN- Anleitungen

 

 

 



 

Jobs bei S3

Suchen Sie einen Job und sind Student/Studentin an einer der Hochschulen in Bremen oder im Umland? Wir suchen regelmäßig neue stud. KollegInnen, eine Ausschreibung finden Sie dann an dieser Stelle. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 



 

Kontakt

Sie können entweder telefonisch unter der Telefonnummer 0421 361 6600 mit uns Kontakt aufnehmen, eine eMail an support@schul-support-service.de schreiben oder das Kontaktformular nutzen.

Nachricht

 

 



 

FAQ

Welche Schulen können Dienste von S3 in Anspruch nehmen?

Es werden die allgemeinbildenden Schulen und teils auch die berufsbildenden Schulen in der Stadtgemeinde Bremen unterstützt.

Welche Leistungen bietet der Support?

Der Schul-Support-Service betreut PCs und andere Endgeräte, Drucker, Netzwerke und Server, die im bzw für den Unterricht eingesetzt werden. Unser Service erstreckt sich vom Betrieb unserer Hotline über technische Lösungen per Fernwartung bis hin zu Vor-Ort-Terminen in Ihrer Schule.

Welche Leistungen werden nicht durch den Support abgedeckt?

Ausgenommen ist die IT der Schulverwaltungen.

 

Was kostet der Support?

Für die Schulen ist der Support kostenlos.

Wer führt den Support durch?

Beim Schul-Support-Service sind eine Vielzahl von StudentInnen sowie einige hauptberufliche Mitarbeiter beschäftigt.

 

 



 

Der Verein

Der Verein bildet die Grundlage für unsere tägliche Arbeit – unterstützen Sie uns durch Ihren Vereinsbeitritt!

Dr. Stephan Klein
1. Vorsitzender

Elke Wolf-Rooney
2. Vorsitzender

Jeremy Rögner
Schatzmeister

Ruth Scheffler
Schriftführerin

Dr. Rainer Ballnus
Besitzender


Satzung


Mitglied werden!

 

 



 

Impressum

Betreiber und Kontakt:
Schul-Support-Service e.V.
Große Weidestraße 4-16
28195 Bremen

Telefon: +49 (0421) 361-6600
Telefax: +49 (0421) 361-3115
E-Mail: support@schul-support-service.de

Gesetzliche Vertretung
Stephan Klein (1. Vorsitzender)
Elke Wolf-Rooney (2. Vorsitzende)

Der Verein wird beim Amtsgericht Bremen unter der Vereinsregisternummer VR 5958 geführt und ist mit dem vorläufigen Bescheid des Finanzamtes Bremen vom 2. November 2001 als gemeinnützig anerkannt worden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Bilder Jobs: Markus Hein / pixelio.de WLAN: Grey59 / pixelio.de Hotline: Rainer Sturm / pixelio.de Kontakt: Robert Müller / pixelio.de Impressum: Konstantin Gastmann / pixelio.de